Sie sind hier

e-commerce

e-commerce

Von Kleinunternehmen bis zum E-Commerce-Riesen Amazon; viele Unternehmen können von eigenen Online-Läden profitieren. Der globale Online-Shopping-Markt wächst weltweit. Ein E-Commerce Online-Laden mit einem skalierbaren, stabilen und sicheren Content-Management-System ist heutzutage einMuss für jedes erfolgreich wachsende Unternehmen.

 

EE-Commerce hat sich zu einem wichtigen Instrument für kleine und große Unternehmen weltweit entwickelt, und das nicht nur um an Kunden zu verkaufen, sondern auch um sie zu binden. Im Jahr 2012 überstieg der E-Commerce-Umsatz zum ersten Mal in der Geschichte 1 Billion US-Dollar.

Mobile Geräte spielen eine immer größere Rolle im Verkauf. Schätzungen zeigen, dass Käufe auf mobilen Geräten bis zum Jahr 2017, 25% des Marktes ausmachen werden. Laut dem Cisco Visual Networking Index hat im Jahr 2014 die Menge an mobilen Geräten die Zahl der Weltbevölkerung überstiegen. Laut dem eMarketer Forschungsunternehmen " werden bis zum Jahr 2017 65,8 Prozent der Briten Smartphones verwenden."

 

Bereits im Jahr 2010 war das Vereinigte Königreich der größte E-Commerce-Markt der Welt, gemessen am Umsatz pro Kopf. Die Tschechische Republik ist das europäische Land, in dem E-Commerce den größten Beitrag zum Gesamtumsatz der Firmen liefert. Fast ein Viertel (24%) des Gesamtumsatzes des Landes wird über den Online-Handel erzeugt.

 

Auch unter den Schwellenländern baut sich die E-Commerce-Präsenz von Jahr zu Jahr weiter aus. Chinas grenzüberschreitender E-Commerce-Handel wächst schnell. E-Commerce-Transaktionen zwischen China und anderen Ländern wuschsen im Jahr 2012 um 32% auf 2,3 Billionen Yuan (375,8 Mrd. US-Dollar) und hatten einen Anteil von 9,6% am chinesischen Gesamthandel im Jahr 2013, wobei der Alibaba E-Commerce einen Marktanteil von 80% in China lieferte.

 

Laut einer aktuellen Studie wurde festgestellt, dass die Informationstechnologie und der grenzüberschreitenden E-Commerce eine gute Gelegenheit für die schnelle Entwicklung und das Wachstum von Unternehmen. E-Commerce oder Online-Shops gewinnen mehr und mehr an Bedeutung, da nun die meisten Filialen weltweit ermöglichen, von überlal in der Welt Zugriff auf Einkäufe über Online-Shops zu erlangen. Dieser Handel ist auch für traditionelle Firmen sehr wichtig. Jetzt dieser Handel ist sehr nützlich für die traditionellen Läden, um zu Kunden zu gelangen. Neben dem Verkauf ein physischen Produkt, kann E-Commerce verwendet werden, um verkaufen digitale Produkte, Konsultationen oder Termine zu verkaufen, so dass es eine flexible Lösung für alle Arten von Unternehmen gibt.

 

E-Commerce in den letzten Jahren schnell gewachsen und mehr Menschen kaufen online. Derzeit Werkzeuge wie soziale Netzwerke, Blogs und Online-Chats werden verwendet, um Online-Shopping zu unterstützen.

E-COMMERCE LÖSUNGEN: GESTEUERT ODER GEHOSTET

Bei HubSpider bieten wir alles, von vollem Content-Management-Sysgem bis hin zu einer gesteuerten E-Commerce-Lösung. Sowohl die gesteuerte. Als auch die gehosteten Lösungen stehen für den Aufbau einer E-Commerce-Webseite zur Verfügung. Sie können entweder eine gehostete Plattform wählen, oder Sie entscheiden sich für ein vollständiges Content-Management-System (CMS), wie z.b Pretashop oder Magento.
Bei HubSpider passen wir uns unseren Kunden mit diesen beiden Lösungen auf Wunsch an. Wir stellen sicher, dass das Geschäft der Kunden analysiert wird und bringen je nach Projekt und Ziel die beste Lösung. Unsere Experten und Analysten sind bereit, Ihnen zu helfen die verschiedenen Lösungen und deren Nutzen zu verstehen.
 
Unten ist eine Lister der Vorteile von den beoden Systemen. Diese kann Ihnen helfen, die Wahl zwischen den beiden auf Ihre Bedürfnisse anzupassen, und somit einfacher zu machen.

VORTEILE DER NUTZUNG VON GEHOSTETEN E-COMMERCE-PLATTFORMEN

  • Weniger Entwicklung und Wartung - Es ist kein umfassendes Know-how erforderlich, wodurch die Notwendigkeit für ein Entwicklungsteam entfällt. Zusätzlich ist das Hosting geteilt, was die Service-Kosten verringert.
  • Gute technische Unterstützung - Das Tech-Support-Team hilft den Nutzen bei allen Fragen, die entstehen können.
  • Es ist einfacher damit zu arbeiten - das Back-End der meisten dieser Plattformen ist benutzerfreundlich und hat eine simple Bedienung, damit auch Anwender mit geringen technischen Kenntnissen keine Probleme bei der Benutzung haben.

VORTEILE DER VERWENDUNG EINES CONTENT MANAGEMENT SYSTEMS (CMS)

  • Bessere Funktionalität - eine Vielzahl von Plugins, Add-ons und Designs für Content Management Systeme stehen zur Verfügung und ermöglichen erweiterte Funktionen, was bei selbst gehosteten Plattformen nicht möglich wäre.
  • Bessere Anpassbarkeit - Content Management Systeme ermöglichen volle Freiheit beim Hinzufügen und Modifizieren von Funktionen und den Aufbau eines besonders angefertigten Entwurfes für eine Marke. Sie erlauben auch ständige Verbesserungen und Erweiterungen, um die Nutzererfahrung der Website zu verbessern, die eine wichtige Rolle im heute hart umkämpften eCommerce Raum spielt.
  • Besseres Design - Content Management Systeme öffnen neue Türen zu herausragenden Designs, die auf kundenspezifischen Bedürfnissen erstellt werden. Es können ebenfalls einzigartige Vorlagen und Module entwickelt werden.
  • Kann große Geschäfte und anspruchsvolle Websites unterstützen - da die selbst gehosteten Content Management Systeme keine Begrenzung für die Anzahl der Produkte oder Kategorien haben, können große Häuser sowie anspruchsvolle Websites kreiert werden. erwendung gehostetre E-Commerce-Plattformen.
  • Besseres SEO - SEO ist heute der Schlüssel zum Erfolg für alle Geschäfte. Content-Management-Systeme ermöglichen bessere SEO Anpassungen, die später zu einer bessere Positionierung in den Suchmaschinen führt. Bessere Positionierung = höhere Erträge / Conversion-Rates.